Real- und Hauptschüler erhalten Zeugnis

Niklas Gräfe: Alles Einsen und nur eine Zwei

50 Real- und Hauptschüler der Marienschule Treuen erhielten am letzten Freitag vor den Sommerferien im Rahmen einer feierlichen Entlassungsfeier in der Kapelle Neuensalz ihre Zeugnisse. Versammelt hatten sich neben den Abgängern auch deren Eltern sowie viele Freunde, Verwandte und Bekannte.
Rektor Rainer Braun hielt in seiner Rede noch einmal Rückblick auf die zurückliegende Schulzeit. Er sprach von manchen Mühen der vergangenen neun bzw. zehn Jahre, den Erfolgen und den Rückschlägen, die gemeinsam verkraftet werden mussten. Gemeinsame Erlebnisse wurden bei den Abgängern wieder wach, als er die zahlreichen Wandertage und Klassenfahrten ansprach, die die Schüler in der zehnten Klasse bis nach Amsterdam führten. „Die Selbstversorgung habt ihr dabei gut überstanden, wie ich sehe“, stellte Rektor Rainer Braun diesbezüglich fest.
Beide Klassen erreichten gute Prüfungsergebnisse, Niklas Gräfe wurde mit seinen Noten, einmal Zwei, der Rest Eins nach Dresden in den Landtag eingeladen, wo er die Glückwünsche der Kultusministerin, Frau Kurth, entgegen nehmen konnte.
Vertreter aller Klassen bedankten sich im Namen der Schüler bei allen Lehrern und den Eltern und ließen die Zeit an der Mittelschule noch einmal aus ihrer Sicht Revue passieren, blickten aber gleichzeitig ein wenig voraus.
Kulturell umrahmt wurden die beiden Veranstaltungen von Schülern der Mittelschule selbst, die mit ihren Liedern, den Musikstücken und den vorgetragenen Gedichten die Anwesenden beeindruckten.
In Schönfels, Buchwald und im Hotel Wettin in Treuen klang der Abend aus.

 


Die Klasse 10a  (Klassenleiterin Frau Pfeil)

Die Klasse 10b  (Klassenleiterin Frau Stankowiak)

... Fotogalerie
... Fotos zum Download

 


Eisessen für besondere Leistungen

Rektor Rainer Braun lud am letzten Montag vor den Sommerferien wieder viele Schüler, die im zurückliegenden Schuljahr besondere Leistungen vollbracht haben, zu einem leckeren Eis ein.

Zu diesen zählten in diesem Jahr:

Infowettbewerb:

Maximilian Meyer 8a (Landessieger)
Steffen Rockstroh, 6b (2. Platz im Vogtland)

Vorlesewettbewerb:

Jonas Kramer, 6a  (Platziert auf Kreisebene)

Wirtschaft- Technik- Hauswirtschaft:

Lucas Glaß, 9b (3. Platz SBAZ)

Sport:                          

Judomannschaft (2. Pl. SBAZ)
Philipp Koch 8a, Phil Platzek 8a, Tobias Limmer 7b, Etienne Günzel 7a

Mathematik:

Marlon Bialek, 5a (2.Platz SBA Zwickau)

Geschichte:

Anna Kuder 7b  (Landessiegerin)

Batteriesammelwettbwerb

Sophie und Michel Klimke, Kl. 7

 

Alle Genannten haben die Marienschule Treuen auf dem jeweiligen Gebiet würdig vertreten.